Besuchen Sie das Meeresschildkrötenprojekt 'TAMAR' in Praia do Forte.
Eine Erfolgsgeschichte in der Rettung der Schildkröten vor dem Aussterben.
Die Strände von Imbassaí sind eine Brutstätte für Meeresschildkröten. Am Anfang des Sommers, dort wo der Strand endet und die Dünen beginnen, graben die Meeresschildkröten Löcher und legen ihre Eier in den heißen Sand. Die Sonne erledigt den Rest. Ein paar Wochen später, in den Monaten Januar und Februar, kann man früh morgens viele winzig kleine Schildkröten am Strand sehen, die versuchen, das Meer zu erreichen. Dies ist der kritischste Moment, da sie nun eine leichte Beute für Adler oder andere Jagdvögel sind.
Der Hauptsitz des TAMAR-Projektes liegt in Praia do Forte, etwa zehn Kilometer von unserer Sítio Imbassaí. Es gibt verschiedene künstlichen Becken, in denen man verschiedene Arten und Größen von Meeresschildkröten sehen kann, sowie andere Meeresbewohner. Ein Besuch lohnt sich besonders für Kinder.