Meeresschildkröten Projekt TAMAR - Bird-watching - Naturschutzgebiet Sapiranga - Praia do Forte - Kajak - Reiten - Surfen - Tauchen - Fischen - Wale-beobachtung
Abgesehen von den endlos großen Stränden und der natürlichen Schönheit der Region gibt es viele andere Möglichkeiten Ihren Aufenthalt eine zusätzliche Dimension zu eröffnen:
Meeresschildkröte Projekt. Um das Aussterben der Schildkröten zu verhindern wurde das Projekt TAMAR zum Leben erweckt, mit Hauptsitz in Praia do Forte (8 km von Sítio), wo sie alle möglichen Arten und Größen von Meeresschildkröten beobachten können. >> Sehen Sie mehr >>
Wale-beobachtung. Die Wale kehren jedes jahr zu diesen Stränden bei Bahia zurück, wo sie Sie in einem Boot aus der Nähe betrachten können (Von Juli bis November). >> Sehen Sie mehr >>
Eco-Naturschutzgebiet Sapiranga. Nur wenige Kilometer weiter befindet sich diese Naturschutzgebiet, indem sich auch das historische Schloss Castelo de García d'Avila befindet.
Kajak fahren. Auf der Höhe von Imbassaí schlängelt sich ein Fluss einige Kilometer lang parallel zum Strand entlang, welchen Sie mit einem Kajak befahren können und somit beidseits eine einzigartige Naturlandschaft bewundern können. >> Sehen Sie mehr >>
Reiten. Über die weitreichenden Dünen bis zu einem kleinen Dorf von Künstlern und Fischern und nach einem typischen Mittagessen mit Meeresfrüchten können Sie über die leeren und weiten Strände Zurückreiten. >> Sehen Sie mehr >>
Strandlaufen. Wem es gefällt am Strand entlang spazieren zu gehen, wird am Strand von Imbassaí die Möglichkeit haben vom Norden zum Süden zu gehen, Stundenlang zu spazieren auf weißem, feinen Sand, ohne jemandem zu begegnen. >> Sehen Sie mehr >>
Capoeira. Imbassaí hat eine Capoeira-Akademie, wo man diesen fenomenalen und kulturell typischen Sport aus Bahia kennen lernen kann, und wo man, falls gewünscht auch am Unterricht teilnehmen kann. >> Sehen Sie mehr >>
Besuch an Salvador, wobei wir Sie möglicherweise auch dorthin begleiten können, falls erwünscht. >> Sehen Sie mehr >>
Besuch an Praia do Forte. Nach nur zehn Minuten Fahrt erreichen Sie den berühmten Touristenstrand von Praia do Forte mit einer großen Anzahl an Boutiquen, Restaurants, Bars, Geschäften und Ständen. Und vielen, vielen Touristen. >> Sehen Sie mehr >>
Surfen. Und zwar nicht nur im Internet sondern auf den Wellen des Ozeans, welche dieses sogar den weniger erfahrenen Surfern oder gar den Anfängern ermöglichen. Man kann auch Stunden bei einem Surflehrer nehmen. >> Sehen Sie mehr >>
Tauchen. Im nahe gelegenen Dorf Praia do Forte gibt es die Möglichkeit zu tauchen. >> Sehen Sie mehr >>
Fisch
en. Fischen, oder wie man hier zu Lande sagt 'tirar uma linha' an einem tropischen Strand und mit frischem Fisch zurückkehren. Ist das nicht der Traum eines jeden Fischers
? >> Sehen Sie mehr >>

Stranden van Imbassaí
Zeeschildpaddenproject TAMAR.
Centrum van Salvador
Paardrijden in Imbassaí
Haven van Salvador